Die
Nestbau
Experten

Cusanus-Hospital in Bernkastel-Kues

Besonders stolz und dankbar sind wir, dass wir seit vielen Jahren in Teilabschnitten die wertvollen, historischen Dachflächen des Cusanus-Hospitales in Bernkastel-Kues sanieren dürfen.

Errichtet wurde das Baudenkmal in seinem Ursprung im Zeitraum 1451-1458 von Nikolaus von Kues als Armenhospital für 33 alte Männer aus allen Ständen. Bis heute werden hier alte Menschen gepflegt und versorgt.

Im Zuge einer Sanierung der Pflegebereiche wurde die südliche und westliche Dachfläche des Kreuzganges neu eingedeckt.

Damit das Risiko aus Witterung minimiert werden kann, ist die enge Zusammenarbeit zwischen unseren Dachdecker- und Zimmerergesellen besonders wichtig.

Nach Abbruch der alten Dacheindeckung wurden von unseren erfahrenen Gesellen Edgar Nisius und Peter Wolf und Zimmerermeister Friedhelm Caspari in traditioneller Handwerkskunst umgehend die beschädigten Fußpunkte, sowie die Gaubenrahmen der eichernen Dachkonstruktion ausgebessert. Erst dann konnte die Dachfläche neu verschalt und eingedeckt werden.

Für die Eindeckung  bezogen wir eine der letzten Lieferungen des Schiefers aus dem heimatnahen Katzenberg (Mayen). Das Bergwerk, in welchem der Schiefer noch unter Tage abgebaut wurde, wurde leider in diesem Jahr geschlossen.

Die Eindeckung erfolgte nach der sogenannten "altdeutsch Art"- das bedeutet, dass unsere Mitarbeiter Jon Lork, Michael Griese und Lukas Schäfer die verschiedenen Steine der Größe nach sortieren mussten, bevor sie eingedeckt wurden; beginnend mit großen Steinen an den Traufen, und zum First hin stetig kleiner werdend.

Gerade bei der Eindeckung der Kehlbereichen ist besonders viel handwerkliches Geschick und eine Menge Erfahrung gefordert.

Ihre Ansprechpartner

Laurin Oster

  • Zimmerermeister
  • Dachdeckermeister
Spezialgebiet

Beratung, Planung und Arbeitsvorbereitung

Dachdeckerarbeiten

Projektleitung

Friedhelm Caspari

  • Zimmerermeister
Spezialgebiet

Restaurator im Zimmererhandwerk

Sanierung und Restaurationsarbeiten

Projektleitung